Experimente rund ums Feuer

Am 19.01.2019 hatte die zweite Gruppe ihren ersten Dienst in diesem Jahr.

Dieses mal standen Experimente auf dem Plan. Die Kinder führten die Experimente unter Aufsicht und Leitung eines Betreuers durch. Danach erarbeiteten wir gemeinsam mit den Kindern die Ergebnisse.

So konnten wir den Kindern anschaulich erklären, was Feuer zum brennen benötigt. Außerdem konnte die Löschwirkungen von CO2 und Schaum veranschaulicht werden. Dann wurde noch an verschiedenen Gegenständen ausprobiert, ob diese brennen oder nicht.

Ein sehr lehrreicher Tag für die Löschwelpen!

Schreibe einen Kommentar